Loading...
Gemeinde2019-05-20T09:42:24+02:00

Gemeinde Vordemwald

Die Gemeinde Vordemwald befindet sich im Kanton Aargau im Tal der Pfaffneren, die von Süden nach Norden fliesst und bei Rothrist in die Aare mündet. Mehr als die Hälfte der Gemeindefläche ist bewaldet. Der Unterwald im Westen und der Boowald im Südwesten sind Teil des grössten zusammenhängenden Waldgebiets des Kantons Aargau. Das Tal und die Anhöhen im Südosten und Norden wurden im Laufe der Jahrhunderte gerodet. Rund um das Dorfzentrum befinden sich einzelne Weiler, Rümlisberg im Norden, Benzligen im Südosten und Chratzeren im Süden.
Die Fläche des Gemeindegebiets beträgt 1015 Hektaren, davon sind 588 Hektaren bewaldet und 73 Hektaren überbaut. Der höchste Punkt befindet sich im Boowald auf 550 Metern, der tiefste auf 414 Metern an der Pfaffneren.
Am 31. Dezember 2018 lebten 1954 Menschen in Vordemwald, der Ausländeranteil betrug 7,7 %. Bei der Volkszählung 2000 waren 70,2 % reformiert und 18,7 % römisch-katholisch; 1,6 % gehörten anderen Glaubensrichtungen an. 96,1 % bezeichneten Deutsch als ihre Hauptsprache, 1,4 % Italienisch.
Nachbargemeinden sind Rothrist im Norden, Strengelbach im Osten, Brittnau im Südosten und Murgenthal im Westen.

Quelle: Wikipedia

Website Gemeinde Vordemwald